• Medenspiele Sommersaison 2016

    Hier erhalten Sie eine Übersicht derSommer-Medenspieltermine 2016

  • Aufnahmeantrag

    Sie möchten gerne Mitglied bei uns werden? Kein Problem...Der angefügte Link führt Sie zum Aufnahmeantrag für den SV Bayer Wuppertal e. V.

  • Thema Leistungklassen

    Hier findet ihr alles zum Thema Leistungsklassen im TVN. Viel Spaß!

Sponsoren

certoplast
Sparkasse Wuppertal
Bayer
BESTpro
Dirk Hünninghaus
AMBROGIO

News & Info

29.08.2016

52. Wuppertaler Stadtmeisterschaften - 5 Stadtmeister und 3 Vize für den SV Bayer

Die 52. Auflage der Wuppertaler Tennis-Stadtmeisterschaften sind Geschichte und ein richtiger Erfolg für den SV Bayer. 5 Stadtmeistertitel haben wir zu verzeichnen und 3 Vizetitel kommen auch noch dazu. Stark!

Wir gratulieren ganz herzlich Alina Günther (Damen Einzel), Alexandra Bick (Damen Einzel ab LK 10), Ulrike Borchel und Janina Schlösser (Damen Doppel), Marc Busse (Herren 30 ab LK 10) und Sebastian Harks (Herren Doppel) an der Seite von Bastian Cornelius (GWW) zu den Stadtmeistertiteln und natürlich auch unseren Vizestadtmeistern Ulrike Bochel (Damen Einzel), Melli Muhsal (Damen Einzel ab LK 10) und Axel Kurz (Herren 45).    

19.08.2016

52. Wuppertaler Stadtmeisterschaften - seit Dienstag laufen die Spiele

Seit Dienstag laufen Sie, die 52. Wuppertaler Stadtmeisterschaften im Tennis. Und mit 30 Bayeraner-Meldungen sind wir eigentlich auch ganz gut vertreten.

Bei den Herren 65 hat sich Heinz-Peter Knebel schon bis ins Halbfinale vorgespielt. Dort trifft er am Samstag, 20.08.16 auf Manfred Pirch vom TC Lindlar. Das Spiel ist für 11:00 Uhr angesetzt. 

Am heutigen Freitag gibt es nur ein Spiel mit dann aber gleich doppelter Bayerbeteiligung. Um 18:00 Uhr treffen bei den Herren 45 Axel Kurz und Andreas Zahrt aufeinander. 

Weitere Spiele am Samstag mit Bayerbeteiligun:
HE 30 LK 10-23:
Paul Herbertz (SVB)- Torsten Dieckmann (WTCD) - 12:30 Uhr
Marc Busse (SVB) - Carsten Cornelius (GW Wuppertal) - 16:00 Uhr
HE 45:
Andreas Zahrt (SVB) - Thomas Heyer (BW Elberfeld) - 14:00 Uhr

Spiele mit Bayer-Beteiligung am Sonntag:
DA LK 10-23:
Lana Müller (SVB) - Antonia Kieczka (BW Ronsdorf) - 10:30 Uhr
Janja Müller (SVB) - Annika Kieczka (BW Ronsdorf) - 10:30 Uhr
DA 30
Melanie Muhsal (SVB) - Nadine Bielinski (Tura Pohlhausen) - 12:15 Uhr
Dani Fasoli-Wörmann (SVB) - Sibylle Fitsche (UTC) - 12:15 Uhr
HE 40
Mario Schnieders (SVB) - Lars Hess (WTCD) - 10:30 Uhr
HE 45
Axel Kurz (SVB) - Thomas Heyer (BW Elberfeld) - 12:15 Uhr
HE Doppel
Corneliu/Harks (GW Wuppertal/SVB) - Gegner wird noch erspielt - 18:15 Uhr
D´Avoine/D´Avoine (SVB) - Moll/Spickhoff (BW Elberfeld/BTC) - 14:00 Uhr

mehr
15.08.2016

Certoplast Open 2016 - Katharina Rath, Bart de Gier und Christian Schäffkes heißen die Sieger

Katharina Rath, Bart de Gier und Christian Schäffkes heißen die Sieger der diesjährigen Certoplast Open.
Bei schönem Sonnenwetter konnten gestern alle drei Endspiele durchgeführt werden. Und die vielen Zuschauer wurden auch mit großem Tennis versorgt.

Los ging es um 11:00 Uhr mit dem Endspiel der Damen. Hier standen sich Anna Klasen (BW Berlin) und Katharina Rath (RTHC Leverkusen) gegenüber. Die beiden Top-Gesetzten hatten sich bis ins Endspiel gespielt. Hier konnte sich jedoch die mehrmalige Certoplast Open Siegern Katharina Rath klar mit 6:2 und 6:1 durchsetzen.

Im Anschluss wurde dann das Endspiel der Herren 35 ausgetragen. Hier trafen Matthias Schramm (BW Elberfeld), der tags zuvor noch die Nr. 1 der Setzliste, Holger Zühlsdorff (Ratinger TC) mit 7:6 und 6+:0 aus dem Turnier geschmissen hatte, und Christian Schäffkes (Sportclub RW Remscheid) aufeinander. Mit 6:4 und 6:0 behielt Schäffkes die Oberhand.

Zum Abschluss gab es dann noch einen Tennis-Leckerbissen. Das Herrenendspiel!
Bart de Gier von GW Wuppertal konnte sich als Ungesetzter ins Endspiel spielen, nachdem er zuvor zunächst mit Laurenzio Antoniu Erlic die Nr. 1 der Setzliste mit 6:3 und 6:3 besiegt hatte und im Anschluss auch noch im Halbfinale den an Nr. 3 gesetzten Benjamin Loccisino besiegen konnte. Dort wartete mit Jan Mayer vom TC Bredeney der an Pos, 2 Gesetzte.
Den ersten Satz konnte Bart de Gier mit 7:5 für sich entscheiden. Dann wurde es im zweiten Satz nicht einfacher für Jan Mayer. Hier musste er sich mit 1:6 geschlagen geben.

Alle in allem wieder mal ein ganz tolles Turnier. Hochklassiges Tennis wurde geboten. Ein Dank geht an die Turnierleitung rund um Melli Muhsal, die das Turnier wieder einmal großartig organisiert und durchgeführt hat und an Peter Rambusch, Hauptsponsor der Certoplast Open, der inzwischen schon zum 11. Mal das tolle Turnier gesponsort hat. DANKE!!!
10.08.2016

Certoplast Open 2016 - 13 Spiele stehen heute auf dem Programm

Gestern ging es los mit der 36. Auflage unseres offenen Ranglistenturniers, den Certoplast Open 2016. Und mit Sebastian Harks war auch schon einer unserer insgesamt 18 gemeldeten Bayeraner im Einsatz.
Sebastian konnte sein Spiel gegen Leonard Krichel (TK 1978 Oberhausen) mit 6:4 und 6:2 gewinnen und steht somit schon im Achtelfinale.

Heute geht es ab 14:30 Uhr los. Zwei Spiele zum Auftakt und dann können wir eine ganze Serie Bayeraner unterstützen:

16:00 Uhr    
Magnus Schauf (SVB) - Nikita Tsirkun (Dortmunder TK RW) HE
Marko Milos (SVB) - André Jäger (TC Schiefbahn) HE 35
Axel Kurz (SVB) - Jan Mühlheims (TC BW Schwelm) HE 35
17:30 Uhr
Hendrik Singer (SVB) - Jan Mai (TC GW Lennep) HE 35
Janina Schlösser (SVB) - Melanie Suchardt (TC Eintracht Dortmund) D
17:45 Uhr
Jan Kochems (SVB) - Jimmy Methot (TC Metzkausen) HE
18:00 Uhr
Chris Topham (SVB) - Patrick Klein (FC Viktoria Alpen) HE

Den kompletten Spielplan für den heutigen Mittwoch finden Sie wenn Sie dem angegebenen Link folgen. mehr
09.08.2016

Certoplast Open mit starker Besetzung

Am vergangene Samstag fand die Auslosung für die Certoplast Open (9.-14. August 2016) bei uns auf der Anlage statt. Bereits zum 36. Mal findet das deutsche Ranglistenturnier statt und ist aufgrund seiner hochklassigen Besetzung das Wuppertaler Tennisturnier des Jahres.
Aber lesen Sie selbst...

mehr
08.08.2016

Certoplast Open 2016 - Morgen geht es los!

So, die Auslosung der 36. Auflage unseres offenen Ranglistenturniers für Damen/Herren und Herren 35, den CERTOPLAST OPEN, steht.
Insgesamt 73 Meldungen hat Turnierleiterin Melanie Muhsal in den drei Konkurrenzen zu verzeichen.
Und morgen geht es mit den ersten beiden Spielen los.
Um 16:00 Uhr spielt Valentin Drees (TC Oberhausen) gegen Daniel Pashayan (TuS Ickern) und dann im Anschluss um 17:30 Uhr tritt mit Sebastian Harks der erste unserer Bayeraner gegen Leonard Krichel (TC Oberhausen) an.
Dann geht es erst am Mittwoch weiter....
04.08.2016

AMBROGIO CUP 2016 - Begeisterndes Jugendturnier auf Aprath

Der Ambrogio Cup 2016 ist am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen. Und auch die 24. Auflage unseres Jugendranglistenturniers hat alle Spieler, Eltern, Zuschauer und Fans wieder begeistert. Super organisiert von dem Team rund um Jugendwartin Britta Möcking.
Gespielt wurde in 5 Konkurrenzen, Jungen MU 10, 12 und 14 und Mädchen WU 12 und 14.

Mit Knut Bartenberg konnte sich sogar ein Bayeraner im Endspiel behaupten und die MU 10 Konkurrenz der Jungen gewinnen!
Hier die Endspielergebnisse in der Übersicht:

MU 10
Knut Bartenberg (SV Bayer) - Kian Balai (TC Röttgen)
6:4; 3:1 Aufgabe
MU 10
Ben Haupt (TC BW Neuss) - Mtias Lofink (TC Kaiserswerth)
6:1; 4:6; 10:7
MU 14
Finn Bischoff (Dinslakener TG BW) - Finn gentsch (Lintofer TC)
6:1; 7:5
WU 12
Svetlana Samardzic (TK BG Stegl) -- Anika Strecker (TuS Motzfeld)
6:4; 6:4
WU 14
Indra Schmerling (TC BW Halle) - Emma Stauber (E.T.U.F. Essen)
2:6; 6:2; 10:7

Alles rund um das Turnier, bei dem die "Tennis-Asse schweben" können Sie in beigefügtem WZ-Artikel nochmal nachlesen.....

mehr
27.07.2016

Am Wochenende ist es soweit - Freitag startet die 24. Auflage des Jugend-Ranglistenturniers des SV Bayer Wuppertal, der AMBROGIO CUP 2016

Jetzt steht es vor der Tür! Unser traditionelles Jugendranglistenturnier, der Ambrogio Cup 2016!
Von Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag wird unsere Anlage wieder von sehr vielen jungen Nachwuchstalenten bevölkert sein und sie können tolles Jugendtennis auf unserer Anlage anschauen. Es wird in den Konkurrenzen Jungen und Mädchen U 10 bis U 14 gespielt!

Also schauen Sie doch am Wochenende mal bei uns vorbei und unterstützen sie die Kids! Einige unserer Bayeraner sind auch mit am Start und sie können tolles Jugendtennis verfolgen.
mehr
11.07.2016

Lea Mosmann ist Bezirksmeisterin!!! Herzlichen Glückwunsch

Ein ganz herzlicher Glückwunsch geht an unsere neue Bezirksmeisterin der Klasse WU 12, Lea Mosmann! Super Lea!
Und auch die Platzierten können sich sehen lassen:

2. Platz: Alexandra Bick (Mädchen U16)
             Matthieu Wehner (Jungen U12)

3. Platz: Knut Bartenbert (Jungen U10)
4. Platz: Jasmin Landefeld (Mädchen U16)
             Fynn Wember (Jungen U12) 

Herzlichen Glückwunsch!!!
28.06.2016

1. Damen - Leider zu früh gefreut...

Leider zu früh gefreut... Wahrscheinlich werden wohl doch drei Mannschaften aus der Niederrheinliga absteigen, was mit den Absteigern aus der Regionalliga zu tun hat - und damit hat es dann für unsere 1. Damen doch nicht für den Verbleib in der Niederrheinliga gereicht.

27.06.2016

Damen schaffen Klassenerhalt, Herren 50 steigen in die 2. VL auf

Am letzten Spieltag der Sommersaison konnten unsere 1. Damen mit einem 5:4 Erfolg gegen Moers08 den Klassenerhalt in der Niederrheinliga sichern.
Auch unsere Regionalligadamen 30 fahren vor dem letzten Spieltag am 02.07.2016 einen weiteren 6:3 Sieg gegen den TC Weiden ein und behaupten somit ihren 2. Platz in der Regionalliga.
Schon vor diesem Spieltag stand bereits der Aufstieg unserer Herren 50 in die 2. Verbandsliga fest. Sie setzten mit einem 8:1 Erfolg am Wochenende gegen Stadtwald Hilden das Sahnehäubchen oben drauf.
Alle Spiele vom WE in der Übersicht: 

1. Damen - Moers 08, 5:4
3. Damen - MTV Kahlenberg, 0:9
1. Damen 30 - TC Weiden, 6:3
2. Herren - RW Düsseldorf, 0:9
Herren 30 - BW Heiligenhaus, 2:7
4. Damen 40 - BG Gräfrath, 4:5
Herren 50 - Stadtwald Hilden, 8:1
Herren 55 - TC Waldhof, 2:7
22.06.2016

Sensationell!!! Unsere Herren 75/1 steigen in die Regionalliga auf!!!

Mit einem 5:1 Sieg über den Crefelder TC 1984 erspielen sich unsere Herren 75/1 den Aufstieg in die Regionalliga!!! Herzlichen Glückwunsch!!! Manni Sigmund, Jürgen Stoltefuß, Friedel Caplan und Wolfgang Hüttermann konnten alle in den Einzeln punkten, lediglich das erste Doppel Stoltefuß/Caplan mussten sich im Matchtiebreak den Gegnern geschlagen geben. Klasse!

Das gleiche Ergebnis, einen 5:1 Sieg, verbuchten gestern auch die Herren 65, die beim TC Mülheim-Dümpten antreten mussten. Auch die Herren 65 sind auf Aufstiegskurs...Sie bestreiten ihr letztes Spiel am 05.07.16 bei Germania Hoisten und können dort ihren Aufstieg in die Niederrheinliga klar machen.
13.06.2016

1. Herren gewinnen bei Blau-Weiß und die 3. Herren steigen in die BKB auf

Kein schlechtes Medenwochenende für den SV Bayer Wuppertal e. V.. Mit 5:4 gewinnen unsere Herren beim Nachbarn von BW Elberfeld und haben somit den Klassenerhalt sicher. Ein großer Dank geht auch von Seiten der Herren an die zahlreichen Bayer-Fans, die vor Ort unterstützt haben!
Aber das ist nicht die einzige sehr positive Nachricht vom Wochenende. Unsere 3. Herren setzten ihren Durchmarsch in der BKC fort, fahren ihren 4. 9:0 Sieg im letzten Spiel ein und steigen in die BKB auf. Herzlichen Glückwunsch.
Und last but not least gewinnen unsere 1. Damen gegen den Bocholter BW ebenso mit 5:4 wie unsere 30ger Regionalligadamen. Super! 

Hier alle Ergebnisse im Überblick:
1. Damen - Bocholter BW - 5:4
2. Damen - TC Schellenberg - 1:8
3. Damen - Moers 08, 0:9
Damen 30 - Kahlenberger HTC, 5:4
1. Damen 40 - Crefelder HTC, 2:7
1. Herren - BW 1919 Elberfeld, 5:4
3. Herren - ESV Wuppertal West, 9:0 - Aufstieg in die BKB
Herren 55 - TSV Bocholt, 4:5
2. Damen 40 - Stadtwald Hilden, 4:2, Doppel auf den 19.06.16, 16:00 Uhr verschoben
4. Damen 40 - Club GW Wuppertal, Spiel verschoben
2. Herren - Odenkirchener TC, 3:6
Herren 30 - SSV Bergisch Born, 4:5
1. Herren 40 - Stadtwald Hilden, 3:6
2. Herren 40 - GW Elberfeld, Spiel auf den 18.06.2016 verschoben

06.06.2016

Knappe Niederlage unserer 1. Herren bei GW Oberkassel

Knapp mit 4:5 unterliegen unsere 1. Herren dem GW Oberkassel. 3:3 stand es nach den Einzeln, doch leider konnte nur noch das 1. Doppel mit Matthew und Rick einen Punkt nach Hause bringen.

Hier die weiteren Spielergebnisse im Überblick:

1. Damen - TC Rheinstadion - 7:2
2. Damen - Gladbacher HTC - 3:6
1. Damen 30 - TC Bredeney - 1:8
1. Damen 40 - TC Hösel - 5:4
1. Herren - GW Oberkassel - 4:5
2. Herren - Mühlheim-Dümpten - 9:0
Herren 30 - Wiescheider TC - 0:9
Herren 55 - Victoria Alpen - 4:5
2. Damen 40 - TC Langenberg, - 3:6
3. Damen 40 - Langenfelder TC - 5:4
3. Herren - Netzballverein Velbert - 9:0 
1. Herren 40 - TC Ohligs - 5:4
2. Herren 40 - GW Langenfeld - 7:2
Herren 50 - TV GW Heiligenhaus - 7:2

06.06.2016

1. MiniMidcourt Circuit - Bayerkids sehr erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fand das 1. Turnier des MiniMidcourt-Circuit auf der Anlage des BW Wülfrath statt. Mit Knut Bartenberg, Constantin Grobel, Fenna Steveker und Mette Möcking waren auch 4 Bayerkids mit am Start. Und sie waren sehr erfolgreich.

Die Jungs traten im MidCourt an, spielten sich ganz locker durch die Quali und trafen dann leider schon im Halbfinale aufeinander. Das Halbfinale konnte Knut für sich entscheiden und im Endspiel machte er dann kurzen Prozess mit seinem Gegner und gewann die Konkurrenz. Constantin gewann auch locker sein Spiel um Platz drei! Super Jungs!

Aber auch die Mädels trumpften im Kleinfeld groß auf. Fenna und Mette holten sich beide in der Gruppenphase den Gruppensieg. Im Hauptfeld ließen beide nichts anbrennen und trafen dann im "Traumfinale" - Fenna gegen Mette - gegeneinander an!
Fenna konnte sich am Ende mit 15 zu 10 durchsetzten! Super Mädels!

Wir sind stolz auf Euch!!! mehr
03.06.2016

Sommer-Doppelturnier 2016 – Fynn Wember und Benjamin Hüttermann stehen ganz oben auf dem Treppchen

22 Jugendliche hatten sich zu dem beliebten Doppelturnier am vergangenen Wochenende angemeldet. Die Paarungen wurden erst kurz vor Spielbeginn ausgelost.
Mit Spannung wurde dann verfolgt, wer welchen Partner zugelost bekommt. Bei diesem Turnier steh in erster Linie der Spass und das Miteinander im Vordergrund, denn ofmals kommt es zu Konstellationen, die sonst wohl eher nicht zusammen auf dem Platz stehen würden. Das fördert die tolle Gemeinschaft unter den Jugendlichen.
Die ganze Anlage war von unseren Jugendlichen bevölkert und die Zuschauer konnten das ein oder andere sehr spannende Doppel verfolgen.

Am Abend konnten dann die Sieger und Platzierten mit Pokalen geehrt werden:

Fynn Wember (2005) & Benjamin Hüttermann (2004)
Lennard Wember (2007) & Leo Hartmann (2003)/Henri Becker (2000)
Noah Stankovic (2006) & Luca Singer (2000)
03.06.2016

Eltern-/Kind-Kleinfeld-Olympiade – Ein Event der besonderen Art

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit, 15 motivierte Teams mit je einem Kind und einem Eltern-/Onkel-/Großeltern-Teil waren zur Eltern-Kind-Kleinfeldolympiade angetreten.
Zunächst gab es auf den vorderen Plätzen sensationelle Kleinfeldtennis zu begutachten. Erst spielten die Kids im Kleinfeld, dann versuchten sich die Erwachsenen. Für die vielen Zuschauer ein echtes "Spektakel".
Und auch die sehnsüchtig erwarteten Laufspiele wurden durchgeführt. Während sich die Kids sehr gut schlugen und souverän durchliefen, gab es auf Elternseite doch die ein oder andere Schwäche zu erkennen.
Die Zuschauer wurden jedoch bestens unterhalten und am Abend durften sich alle Teilnehmer über Pokale und Preise freuen.
Hier die Sieger und Platzierten:

1. Fenna und Wolfgang Steveker
2. Dominic und Volker Drexel
3. Matthias und Matthias Birkenholz
4. Philipp Nickisch und Martin Herbig
5. Louis Luttropp und Ekkehard Stump
6. Jan und Ingo Leyendecker
7. Mette Möcking und Frank Kessen
8. Emilia und Jens Zawada
9. Janis und Frank Boedicker
10. Jan und Martin Engelmann
11. Luise und Max Seebohm
12. Esther und Goran Stankovic
13. Mats und Jan Möcking
14. Lilith und Constance Hunn
03.06.2016

3 x Tabellenführung heißt es für unsere Ü 65-Mannschaften

Auch unsere Herrenmannschaften Ü 65 waren am vergangenen Dienstag wieder sehr erfolgreich!!!

3 mal hieß es 5:1 Sieg und somit jeweils Tabellenführung und einmal hieß es 3:3.
Hier die Ergebnisse im Einzelnen.

Herren 65 - ESV BW 1926, 5:1
Herren 70 - hatener TV 1871, 5:1
1. Herren 75 - BW Issum, 3:3
2. Herren 75 - GW Hochdahl, 5:1

Auch die Aspirinas waren am Dienstag am Start und empfingen die "Sahnehäubchen Duisburg". Sie unterlagen leider knapp mit 4:6

03.06.2016

Jugendkreismeisterschaften - Knut Bartenberg gewinnt gegen Constantin Grobel

Ein Endspiel der Jugendkreismeisterschaften ließ noch auf sich warten. Doch gestern Nachmittag war es dann endlich soweit, dass die beiden Vereinskameraden Knut Bartenberg und Constantin Grobel ihr Endspiel in der JU 12-Konkurrenz bei uns auf der Anlage durchführen konnten.
Knut behielt dabei mit einem glatten 6:2 und 6:0 Erfolg die Nase vorn! Herzlichen Glückwunsch an den Kreismeister und den Vizekreismeister.

Somit konnte die Erfolgsbilanz nochmals gesteigert werden! Klasse!

31.05.2016

Medenspiele am WE - 3. Herren gewinnen 3. Spiel in Folge ganz klar

Mit 8:1 gewinnen unsere 3. Herren ganz klar ihr drittes Spiel in Folge und maschieren weiter in Richtung Aufstieg!

Hier die übrigen Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:

3.Damen 40 - TVGW Heiligenhaus, 3:6
4. Damen 40 - TC Uellendahl, 3:6
3. Herren - GW Elberfeld, 8:1
Herren 30 - BW Leichlingen, 8:1
3. Herren - GW Elberfeld, 8:1
Herren 30 - BW Leichlingen, 8:1
1. Herren 40 - TC Hilden, 8:1
2.. Herren 40 - SC RW Remscheid, 0:9
Herren 50 - GW Langenfeld, 8:1
31.05.2016

Erfolgreiche SV Bayer Beteiligung beim 10. Internationalen Jugend- und Nachwuchs-Ranglistenturnier in Wuppertal

Von Fronleichnam bis Samstag wurde bei gutem Wetter auf der Anlage des GW Elberfelds um Ranglistenpunkte und um Preisgeld gekämpft. Der SV Bayer war mit insgesamt 10 Spielerinnen und Spielern zahlenmäßig wirklich gut vertreten und auch sportlich mit drei 2. Plätzen erfolgreich.
Ana-Lena Toto war angetreten, um ihren Titel vom Vorjahr zu verteidigen, musste sich aber im Finale der Nr. 30 der deutschen Rangliste Lea Gasparovic aus Aachen mit 1:6 und 4:6 geschlagen geben.
Win Steveker erreichte das U14 Finale, in dem er jedoch gegen Tom Gentzsch aus Lintorf mit 2:6 und 3:6 unterlag und Jasmin Landefeld wurde in der U16 Konkurrenz, die als Kästchen ausgetragen wurde, ebenfalls zweite. Ante Toto hatte im Finale der Nebenrunde der U21 Konkurrenz mit 6:4; 3:6 und 10:8 gegen Ferdinand Spickhoff vom Barmer TC das glücklichere Ende für sich.Nico Lorber konnte das Finale der U14/U16 Nebenrunde erreichen, in dem er sich mit Alen Hodzic einem deutlich überlegeneren Gegner tapfer gestellt hat.

20.05.2016

Bergische Meisterschaften - Jan Kochems, Lara Lemmer und Manfred Siegmund sind bergische Meister

Bergische Meister 2016 - so dürfen sich Neuzugang Jan Kochems, Lara Lemmer und Manfred Siegmund seit dem letzten Wochende nennen. Und hierzu gratulierenn wir ganz herzlich!!! Hinzu gesellt sich der zweite Platz von Alina Günther im Damen Einzel.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!mehr
20.05.2016

Schleifchenturnier 2016 - Brigitte Stoltefuss und Wilfried Stanislawski heißen die Sieger

Brigitte Stoltefuß und Wilfried Stanislawski heißen die Sieger des diesjährigen Schleifchenturniers. 16 Teilnehmer hatten sich angemeldet und es wurden auf 4 Plätzen 4 Runden mit jeweils neu ausgelosten Paarungen gespielt.

Zum Auftakt gab es erst einmal ein Sektchen für alle Teilnehmer...zum Locker werden. Dann wurde drauf los gespielt, so dass nach zwei Runden auch erstmal eine Stärkung in Form von Würstchen und Salat angebracht war (an dieser Stelle geht ein Dank an Sandra! ;-)). Bei trockenem Wetter und kühlen Temperaturen wurden dann noch die zwei verbleibenden Runden gespielt. 

Die Sieger durften sich am Schluss über eine Trainingsstunde bei der Tennisschule Uwe Pfläging und einen Wellnessgutschein, gesponsert von "beauty & aloe vera lounge Wuppertal" von Birgit vom Felde freuen. Ganz herzlichen Dank an die Sponsoren.
09.05.2016

Damen 30 gewinnen ihr Auftaktspiel in der Regionalliga mit 7:2

Einen 7:2 Sieg bringen unsere 30er-Bayerladies vom Ratinger TC GW mit nach Hause. Das ist doch mal ein toller Einstieg in die erste Regionalligasaison für unsere Damen 30!

Und auch die 1. Herren fahren ein glattes 9:0 beim TC Schellenberg ein.

Glückwunsch!
Hier die Ergebnisse im Überblick:

1. Damen 30 - Ratinger TC GW - 7:2
2. Damen - RW Goch  - 4:5
3. Damen - RW Düsseldorf  - 0:9
1. Damen 40 - ASC Ratingen-West - 4:5
1. Herren - TC Schellenberg - 9:0
2. Herren - RW Raffelberg - 4:5
1. Damen - TC Bredeney - 1:8
Herren 55 - TuS Abladen - 4:5
03.05.2016

Medenspiele SS 2016 - durchwachsener Einstieg in die Medensaison

Das erste Medenspielwochenende haben wir hinter uns und man kann wohl von einem durchwachsenen Einstieg sprechen. Leider konnten lediglich die 4. Damen 40, die 3. Herren,  die 1. Herren 40 und die Herren 50 Siege einfahren. Hier die Ergebnisse im Überblick:

3. Damen - Odenkirchener TC - liegt noch kein Ergebnis vor
2. Damen 40 - GW Langenfeld - 2:7
3. Damen 40 - ESV Wuppertal-West - 1:8
4. Damen 40 - SV Hilden-Ost - 6:3
1. Herren - TC Bredeney - 2:7
3. Herren - TV GW Heiligenhaus - 9:0
Herren 30 - BW Remscheid - 3:6
1. Herren 40 - Solinger TC 02 - 7:2
Herren 50 - TSC Hilden - 7:2Herren 55 - Bocholter BW - 3:6
03.05.2016

BayPlay 2016 - Seid Freitag liegt der neue BayPlay aus!!!

Da ist das Ding!!!

Seit Freitag liegt der neue BayPlay bei uns im Club aus! Und es ist wieder ein tolles Magazin geworten. 

Alles rund um die Tennisabteilung, viele schöne Photos, Berichte von Jung und Alt, Medenspielern und Breitensportlern, viele Informationen, Ansprechpartner und tolle Geschichten!! Alles im neuen BayPlay vorhanden!!!

15.04.2016

Die Bayeraner Mini-Cooper belegen als Mannschaft beim Kleinfeld Mannschafts Cup in Bocholt PLATZ 1

Platz 1 beim Kleinfeld Mannschafts Cup in Bocholt!!! Das ist klasse! Herzlichen Glückwunsch an die Bayer Minicooper!

Was letztes Jahr begann, wurde dieses Jahr erfolgreich fortgesetzt. Unsere Jugendwartin Britta Möcking hatte unsere Jüngsten erneut zum Kleinfeld Mannschafts Cup in Bocholt angemeldet. 
Die bunte Truppe im Alter von 7 bis 9 Jahren , 3 Mädchen und 3 Jungs fand sich auch in dieser Wintersaison wieder zusammen. 

Lennard Wember (2007), Justus Hülsemann (2007), Fenna Steveker (2008), Mette Möcking (2009), Jan Leyendecker (2008) und Luise Seebohm (2009) bildeten die Bayer Minicooper und...sie belegten sensationell Platz 1!!!



mehr
16.03.2016

Wintermedenspielsaison beendet - 2. Herren steigen in die 2. Verbandsliga auf

Am vergangenen Wochenende gingen die Wintermedenspiele in die letzte Runde. 3 Spiele mussten noch bestritten werden. Die 3. Herren konnten zuhause gegen die TSG Solingen mit 5:1 gewinnen, die 1. Herren 40 fuhren zum Abschluss nochmal auswärts bei der TSG Solingen einen 6:0 Sieg ein und die 2. Herren 40 kassierten beim TC Ohligs eine 0:6 Niederlage. 

Am Wochenende zuvor hatten allerdings die 2. Herren Grund zum Feiern. Sie konnten sich nach einem 3:3 gegen den Netzballverein Velbert an die Tabellenspitze in der Bezirksliga A setzten und sicherten sich somit den Aufstieg in die 2. Verbandsliga. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Klasse...
22.02.2016

Medenspiele am WE - 1. Herren besiegeln Klassenerhalt

Trotz 2:4 Niederlage unserer 1. Herren gegen die Herren vom Viersener THC erspielen sich die Herren den Klassenerhalt.. Trainer Uwe Pfläging freut sich: " Der für den erkrankten Mathhew Pierot ins Team gekommende Sebastian Harks hat durch seinen Einzelsieg maßgeblich dazu beigetragen, dass die 1. Herren bereits vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt in der 1. Verbandsliga sichern konnten."
Hier die komplette Ergebnissübersicht:

2. Damen - TC Rheinstadion, 0:6
3. Damen - Hastener TV 1871, 5:1
Damen 30 - Rumeln-Kaldenhausen, 1:5
1. Damen 40 - Stadtwald Hilden, 1:5
1. Herren - Viersener THC,  2:4
2. Herren - Solinger TC, 6:0
3. Herren - TC Gruiten, 2:4
Herren 30 - MTHC 1903/80, 4:2
22.02.2016

3. Damen steigen nachträglich in die 2. VL auf

Herzlichen Glückwunsch an unsere 3.. Damen, sie bekamen am Wochenende die Nachricht, dass sie nachträglich - sozusagen am grünen Tisch - in die 2. Verbandsliga aufsteigen.

Somit treten dann gleich 2 Damenmannschaften in der kommenden Sommersaison in der 2. Verbandsliga an.
18.02.2016

Kleinfeldolympiade am vergangenen Wochenende

Am vergangenen Samstag fand ab 17:00 Uhr die Kleinfeldolympiade der Jahrgänge 2008 und jünger statt. 16 Minis gingen an den Start und erspielten in 2 1/2 Stunden beim Tennis, Lauf- und Koordinationspielen ihre Sieger.
Aufgeteilt waren die Kids in zwei Gruppen, die Jüngeren und die Älteren. Bei den Jüngeren konnte sich Janis Boedicker durchsetzten, bei den Älteren gewann Dominic Drexel. Herzlichen Glückwunsch....

mehr
18.02.2016

Jugend-Doppelturnier – Ein Spektakel der anderen Art

Im Anschluss an die Kleinfeldolympiade fand das Jugend-Doppelturnier für die etwas Älteren statt. Hierzu hatten sich auch 24 Jugendliche angemeldet. Die Paarungen wurden wieder kurz vor Beginn des Turniers ausgelost und es kamen wieder spektakuläre Paarungen zusammen.

Bis Mitternacht wurde in zwei Gruppen gespielt. Am Schluss standen die Gewinner fest. Und - die jüngste Paarung konnte den Sieg einfahren: Gratulation an Georg Seebohm und Piet Steveker!!!

mehr
18.02.2016

Trainers Corner - Kostenvoranschläge für das Sommertraining sind online

Die Kostenvoranschläge für das Jugendtraining, Sommersaison 2016 der Tennisschule Uwe Pfläging sind draussen. Sie können Sie von unserer Homepage downloaden. Bitte folgen Sie hierzu dem angebebenen Link. mehr
10.02.2016

Medenspielergebnisse des letzten Medenspieltages

Hier der Ergebnisnachtrag der Ergebnisse der Spiele des letzten Medenspieltages vom 30./31.01.2016

3. Damen - GW Langenfeld, 4:2
1. Damen 40 - Unterbacher TC, 2:4
2. Damen 40 - Langenfelder TC ,1:5
3. Herren - BW 1926 Ronsdorf, 3:3
1. Herren 40 - GW Langenfeld,5:1
2. Herren 40 - Leichlinger TV, 2:4
14.01.2016

Piet Steveker (2004) gewinnt am Wochenende die U12 Konkurrenz der Brauweiler Open ohne Satzverlust

Bei den Brauweiler Open in Pulheim ging Piet als topgesetzter Spieler ins Rennen und gewann die ersten zwei Runden glatt mit 6:0; 6:0 und 6:2; 6:2. Im Halbfinale traf er dann auf seinen Sportskollegen Felix Lucht vom TVN, der ihm im September bei den Verbandsmeisterschaften im Viertelfinale noch eine knappe Niederlage beibrachte. Dieses Mal behielt jedoch Piet mit 6:4; 6:2 die Oberhand.
Im Finale traf er dann schließlich auf den an zwei Gesetzten Philipp Bosse aus Bonn, Mitglied des Verbandskaders des TV Mittelrhein. Nach einer deutlichen 6:1 und 5:2 Führung wurde es noch einmal eng, als sein Gegner auf 5:5 im zweiten Satz aufholen konnte. Doch Piet behielt die Nerven und beendete den zweiten Satz mit 7:5 und ging als verdienter und strahlender Sieger vom Platz. Nun steht für ihn erst einmal eine dreiwöchige Turnierpause auf dem Plan, bevor er dann Anfang Februar in Niedersachsen beim Lingener Jugend-Hallenturnier ins Geschehen eingreifen wird. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!
11.01.2016

1. Damen und Herren 30 fahren am Wochenende Siege ein

Mit den 1. Damen und den Herren 30 hat der SV Bayer Wuppertal e. V. zwei Siege vom Wochenende zu vermelden. Die 1. Damen konnten gegen den TC Kaiserwerth mit 4:2 gewinnen, die Herren 30 beim TC RAWA sogar mit 5:1.
Hier die Ergebnisse im Überblick
1. Damen - TC Kaiserswerth               4:2
2. Damen - RW Kempen                    2:4
Damen 30 - DSD Düsseldorf               1:5
1. Damen 40 - RW Neuss Grimling.     2:4
1. Herren - Sportpark Moers-Asberg    2:4
Herren 30 - TC RAWA                        5:1
07.01.2016

Neujahrsturnier 2016 - Die Kleeblätter haben wieder die Nase vorn!!!

Am vergangen Samstag, dem 02.01.2016 war es wieder soweit, das Sportwartteam Melli und Thommi hatten zum traditionellen Neujahrs-Glücks-Turnier eingeladen.
6 Glücks-Teams traten an. Es wurden 5 Runden à 30 Minuten gespielt im Modus Jeder gegen Jeden, also alle Teams gegeneinander.
Und wer hatte wohl am Schluss wieder mal die Nase vorn? Genau - die Kleeblätter in Person von Bettina Jorzik, Alex Wirth und Udo Essing. Herzlichen Glückwunsch.
Nach getaner Arbeit klang der Abend bei einem Gläschen Sekt bei Sandra in den Tennisterrassen fröhlich aus.

mehr