Aufnahmeantrag

Möchten Sie in unserer Abteilung Mitglied werden? oder

möchten Sie vielleicht eine Änderungsmitteilung bekannt geben?

Die Formulare hierfür finden Sie, wenn Sie dem angegebenen Link folgen....

http://www.sv-bayer.sport-id.de/69

News & Info

21.11.2017

Win Steveker spielt diese Woche bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in Essen

Noch vor einem Jahr stand Win Steveker auf Platz 197 der deutschen U 14 Rangliste und hat seinen kleinen Bruder Piet beneidet, der letztes Jahr im Rahmen der DJHM an der U12 Konkurrenz teilnehmen durfte. Auch noch im Mai dieses Jahres war es nicht Wins Ziel, sich für die DJHM zu qualifizieren. Doch dann legte er einen sehr spielstarken Sommer hin, in dem er ein J-2 Turnier nach dem anderen gewann und das Quartal mit dem Sieg bei den Westdeutschen Meisterschaften krönte.
Durch diese Turniersiege stieg er auf Platz 19 der deutschen U 14 Rangliste und hatte sich damit sicher für die DJHM qualifiziert. "Die Teilnahme an sich ist schon ein Erfolg", sagt Win und geht damit recht locker an diesen Saisonhöhepunkt heran, zu dem sich nur die 28 besten Spieler einer Konkurrenz qualifizieren können. "Ich sehe mich nicht unter Druch und gucke mal was geht. Die DJHM werden in unserem Leistungszentrum ausgetragen. Das ist die Halle, in der ich zweimal pro Woche beim Verband trainiere. Hier fühle ich mich wohl, für die anderen Teilnehmer ist die Halle ungewohnt, weil sie so groß ist. Deshalb haben wir vom TVN einen kleinen Heimvorteil."
Heute Abend ist die Auslosung und am Mittwochvormittag beginnt dann die U14 Konkurrenz. Am Donnerstag schlägt Win dann zusammen mit seinem Trainingspartner Tom Gentzsch vom TC Lintorf im Doppel auf. 
Viel Erfolg!!!
21.11.2017

Bayermannschaften starten mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison

5:1 gewinnen unsere 3. Damen zum Auftakt in die Medenwintersaion beim Hastener TV. 3:1 stand es schon nach den Einzeln. Die Doppel gingen dann beide an unsere Bayer Damen. Glückwunsch!
Eine 2:4 Niederlage mussten unsere Damen 40/1 am vergangenen Wochenende bei GW Langenfeld einstecken. Aber am kommenden Wochenende geht es für die Damen 40 schon weiter. Da erwarten sie zuhause den TC GW Heiligenhaus. Da ist dann vielleicht ein Sieg drin...
16.11.2017

Am kommenden Wochenende fällt der Startschuss zur Wintermedensaison 2017/2018

Am kommenden Wochenende starten die ersten beiden unserer für die Wintermedensaison 2017/2018 gemeldeten 11 Mannschaften in die Saison. Die 3. Damen und die 1. Damen 40 eröffnen die Saison auswärts.
Die 3. Damen spielen beim Hastener TV, die 1. Damen 40 sind bei GW Langenfeld zu Gast.

In der kommenden Woche geht es dann gleich mit 4 Heimspielen weiter. Die Herren 30 erwarten dann am Samstag, den 02.12.2017 die Herren 30 vom TSC Hilden bei uns in der Bayerhalle um 17:00 Uhr. Und Sonntags (03.12.2017)  finden gleich zwei weitee Heimspiele bei uns in der Bayerhalle statt. Um 10:00 Uhr empfangen die 1. Damen 40 die Damen 40 des TC GW Heiligenhaus und um 16:00 Uhr erwarten dann die Herren 50 die Herren 50 von BW Moers auch in unserer Bayerhalle. Die Herren 40 erwarten dann um 14:00 Uhr am 03.12.2017 die Herren 40 von der SG Rheinkamp - Repelen  in der Halle von Gold-Weiß Wuppertal. 

16.11.2017

Tennisterrassen - GANS LECKER...heißt es wieder bei Sandra in den Tennisterrassen

Am Martinstag, dem 11.11.2017 war es wieder soweit. Seit dem heißt es erneut bei Sandra in den Tennisterrassen "GANS LECKER".
Sandra läd wieder zum Gänseessen ein. Ob Brust oder Keule...die Gänse stehen bereit mit Klößen, Rotkohl und Orangensauce. Dazu vorab ein kleiner Gruß aus der Küche. Ab 4 Personen gibt es auch eine Flasche Rotwein kostenlos dazu. Das Ganze kostet 19,20 €.
Kleine Bitte von Sandra: Die Gänse mögen bitte vorbestellt werden. 
26.10.2017

Hallenabostunden gefällig?

Denken Sie noch über ein Hallenabonnement in unserer schönen Bayerhalle für die Wintersaison 2017/2018 nach? Dann sollten Sie sich schnell nochmal unseren Hallenbelegungsplan anschauen...vielleicht ist ja noch was Passendes für sie dabei? Ein paar vereinzelte, attraktive Stunden sind noch zu haben...z. B.

- Montags,    17:00 Uhr - 18:00 Uhr
- Mittwochs,  18:00 Uhr - 19:00 Uhr
- Samstags,  15:00 Uhr - 17:00 Uhr oder
- Sonntags,   09:00 Uhr - 12:00 Uhr,
                   14:00 Uhr - 16:00 Uhr
                   18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Melden Sie sich bei mir in der Tennis-Geschäftsstelle und wir können alles weitere besprechen.

mehr
25.10.2017

Medenspieltermine WS 17/18 - Erwachsene

Eine Übersicht der Medenspieltermine unserer Mannschaften für die Wintersaison 2017/2018 finden Sie, wenn Sie dem angebebenen Link folgen.

mehr
05.10.2017

Das "Abspeckturnier" ist das neue Neujahrsturnier!!!

Was ist denn das?....werden sich jetzt wohl so einige von Euch/Ihnen fragen...Abspeckturnier?

Na klar!!! Das Abspeckturnier ist das neue Neujahrsturnier. In diesem Jahr werden wir am Jahresende das allseits beliebte Turnier für Damen, Herren, jung und alt spielen. Bitte halten sie sich den Termin schon mal frei. Am 30.12.2017 um 17:00 Uhr geht es los. 

Die Meldeliste wird im Laufe des Oktobers noch an der Infotafel ausgehängt und Melli und Thommi freuen sich schon heute - zum Jahresabschluss - auf hoffentlich ganz viele Spielwillige! 

Also schon mal Termin vormerken: Samstag, 30.12.2017, 17:00 Uhr!

29.09.2017

Piet Steveker gewinnt in Wetzlar die U13-Konkurrenz (J-2)

Nach vierwöchiger Verletzungspause aufgrund eines Bauchmuskelfaserrisses griff Piet Steveker am letzten Wochenende im hessischen Wetzlar noch einmal ins Turniergeschehen ein, bevor die Aschensaison zu Ende geht und die deutsche Rangliste zum Stichtag 30.09.2017 wieder neu berechnet wird. Im Halbfinale traf er auf den amtierenden U14-Sieger des Ambrogio Cups Aryan Saleh aus Hessen. In einem äußerst knappen Match gelang es Piet,3 Matchbälle im Matchtiebreak abzuwehren und die Partie mit 6:2;2:6 und 12:10 für sich zu entscheiden. Im Finale besiegte Piet dann die Nr. 2 der Setzliste, Leonard Wagner vom TC Bad Vilbel, relativ deutlich mit 6:2 und 6:3.
22.09.2017

Großer Erfolg für Win Steveker - Wir gratulieren ihm zum NRW-Meister!!!

Win Steveker hat es tatsächlich geschafft und seinen bisher größten Erfolg in seiner Tenniskarriere feiern können: Wir gratulieren Win ganz herzlich zum NRW-Meister!!!!

Zu Beginn hatte Win Dienstags das Endspiel der U 14 Verbandsmeisterschaften im Matchtiebreak knapp verloren, da ging es dann Freitags schon zu den NRW-Meisterschaften, wo die 16 besten Spieler der drei nordrheinwestfälishcen Verbände TVN, TVM und WTV gegeneinander antreten.
Als ungesetzter Spieler traf er im Viertelfinale auf die Nr. 4 der Setzliste, Jonas Gitschel (Stadtwald Hilden). In einem spannenden und Kräfte zehrenden Match konnte Win mit etwas Glück das Match am Ende noch mit 3:6, 6:4 und 7:5 für sich entscheiden.
Drei Stunden später stand er Sidney Klass, dem amtierenden Verbandsmeister vom TVM gegenüber, den er mit 6:4 und 6:3 besiegen konnte. Im Endspiel traf Win auf den ebenfalls ungesetzten Karim Al-Amin vom WTV und gewann 6:2 und 6:4. Grosses Kino!!! Klasse!
22.09.2017

4 Stadtmeistertitel und zwei Vizestadtmeister

Nachzureichen sind auch noch unsere Stadtmeister und Vizestadtmeister!!! Unser ganz herzlicher Glückwunsch geht an unsere 4 Stadtmeister:

Jan Kochem (Herren)

Marko Milos (Herren ab LK 10)

Mara Hamburger (Damen ab LK 10)

Christina Klotz/Melli Muhsal (Damen Doppel) 

und an unsere Vizestadtmeister Alexander Rothe (Herren 30 ab LK 10) sowie Sebastian Harks an der Seite von Bastian Glimpel (Herren Doppel.

Herzlichen Glückwunsch!
01.09.2017

Kostenvoranschläge Wintertraining TSU 2017_2018

Die Kostenvoranschläge der Tennisschule Uwe Pfläging für das Jugendtraining der Wintersaison 2017/2018 sind draußen. Sie finden Sie unter dem angegebenen Link. mehr
28.08.2017

52. Jugendstadtmeisterschaften bei Gold-Weiß - 6 Titel gehen an den SV Bayer

Wowh! Was für eine Ausbeute!!! Der SV Bayer Wuppertal räumt bei den Jugend- Stadtmeisterschaften mal wieder so richtig ab!

6 Stadtmeister haben wir zu befeiern:

Mädchen U 14: Lea Mosman, 6:2; 7:5
Mädchen U 15 Doppel: Lea Mosman/Catharina Grobel
Jungen U 12: Knut Bartenberg, 6:2; 6:1
Jungen U12 Doppel: Knut Bartenberg/Georg Seebohm, 6:4; 6:0
Jungen U 14: Nico Lorber, 6:3; 6:4
Jungen U 15 Doppel: Nico Lorber/Jonas Jütz, 6:1; 6:3

Super! Herzlichen Glückwunsch. 

Gratulieren möchten wir aber auch unseren Vize-Stadtmeistern, Constantin Grobel (MU12), Jonas Jütz (MU 16), Luca Singer (MU 18), Constantin Grobel/David Caspers (Doppel MU 12).

5 dritte Plätze runden das tolle Ergebnis unserer Bayer-Jugend noch ab! Klasse!!!

28.08.2017

3. HEAD MiniMidcourt - Fenna Steveker gewinnt die Midcourt Konkurrenz

Die 3. Auflage des HEAD MiniMidcourt-Turniers fand am vergangenen Wochenende auf unserer Anlage statt. Lauter kleine U10-er, darunter auch 14 Bayeraner fanden sich bei uns auf der Anlage ein um ihre Sieger in der Kleinfeld und Midcourt Konkurrenz zu finden.

27 Spiele am Samstag und 63 Spiele am Sonntag galt es über die Bühne zu bringen...ein ganz schönes Programm! Und nur gut, dass der Wettergott mitgespielt hat!

Am Samstag wurde erst einmal die Quali und die ersten Runden in der Mini Midcourt Konkurrenz bestritten. Der Sonntag begann dann um 10:00 Uhr schon mit den Viertelfinalspielen in der MidCourt Konkurrenz in der auch noch von Bayeraner Seite Fenna Steveker, Justus Hülsemann, Mette Möcking und Luise Seebohm vertreten waren. Und auch das Kleinfeldturnier startete am Sonntag. Bei schönem Sonnenwetter konnten alle Spielte durchgeführt werden. 

Und am Schluss war es Fenna Steveker, die nach ihrem Halbfinalsieg gegen den Vereinskollegen Justus Hülsemann ihr Endspiel gegen Henry Hartwich (SV GWR Büderich) mit 6:4 und 6:4 gewinnen konnte. Glückwunsch Fenna! Klasse!

In der Nebenrunde Kleinfeld schaffte es auch noch Finn Heitz bis ins Endspiel. Dort unterlag er aber leider Dina Rathmann (TC Stadtwald Hilden) mit 8:15! 

Ein tolles Turnier! Jetzt wartet noch das Mastern bei TC GW Langenfeld am 16. + 17.09.2017!

21.08.2017

Certoplast Open 2017 - Die Sieger stehen fest!

Gestern gingen die diesjährigen certoplast Open zu Ende.

Die Spieler/innen haben alles geboten, was Tennis ausmacht... Von krachenden Aufschlägen, über enorme Laufleistung, bis hin zu gefühlvollen Stopps war alles dabei.

Am Ende hieß es:
Herren 35: Christian Schäffkes - Daniel Schillings 7:5 6:4
Damen: Caroline Wegner - Tabea Dembeck 6:3 6:2
Herren: Mats Rosenkranz - Benjamin Loccisano 6:1 6:1

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Zweitplazierten.

Vielen Dank an die Spieler, die Zuschauer, unseren Sponsor, die Oberschiedsrichter, Jonas, Leon und Magnus, Sandra und ihr Team, Marciniaks, die Ballkinder und allen anderen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Auf ein Neues in 2018!

11.08.2017

11. Auflage des "Christa Rockel"- Turniers

Am vergangenen Montag war es wieder soweit. Christa Rockel hatte zum 11. Mal zum traditionellen internen Hobby-Doppel-Turnier geladen. 26 Teilnehmerinnen fanden sich bei idealem Tenniswetter schon morgens auf unserer Anlage ein.
Und neben den 26 Spielerinnen kamen auch noch langjährige Mitspielerinnen, die allerdings inzwischen schon nicht mehr Tennisspielen, hinzu, um gemeinsam schöne Stunden auf unserer Anlage zu erleben.
Zum Schluss saß man noch gemeinsam an der netten, langen Kaffeetafel zusammen und klönte und war sich einig darüber, dass auch im kommenden Jahr dieses schöne Turnier wieder stattfinden muss!

Auch unsere Hobby Herren 65 haben gestern ihr traditionelles Freundschaftsturnier mit den Herren aus Langenberg bei uns auf der Anlage ausgetragen. Das Wetter war zwar nicht so schön, aber die Herren sind in die Halle ausgewichen und hatten dennoch einen gelungen Tag! So schallte auch noch am späten Nachmittag das dreifach kräftige BAY PLAY durch das Clubhaus!

07.08.2017

Ambrogio Cup 2017 - Piet Steveker hat´s bis ins Finale der U14 Konkurrenz geschafft

Am vergangenen Freitag, den 04.08.2017 stand der Finaltag des ersten Teils des Ambrogio Cups 2017 auf dem Programm. Gestartet war das Turnier mit den U10er und U14er Konkurrenzen.
Dabei schaffte es der an Pos. 2 gesetzte Piet Steveker vom SV Bayer Wuppertal bis ins Finale der U 14er Konkurrenz. Dort unterlag er aber leider mit 6:2 und 6:1 Aryhan Saleh vom TC Schwalbach. Aber dennoch große Leistung und herzlichen Glückwunsch zum Finale, Piet!

In der Nebenrunde der U 14 Konkurrenz kämpfte sich noch Leo Hartmann vom SV Bayer bis ins Halbfinale. Dort war aber dann leider Schluss für ihn.
07.08.2017

Ambrogio Cup 2017 - U 12 und U 14 - Fynn Wember gewinnt Nebenrunde der U 12

Gestern ging dann der zweite Teil des Ambrogio Cups 2017 zu Ende. Halbfinal- und Finalspiele der U 12er und U16er Konkurrenzen standen auf dem Programm. Und mit Fynn Wember hat es dann auch noch eine Bayeraner bis ins Endspiel der Nebenrunde der U 12 geschafft. Und Fynn konnte diese dann auch gegen Lucius Hess klar mit 6:1 und 6:2 für sich entscheiden.

Wieder ein ganz tolles Turnier hier bei uns auf der Anlage, welches unsere Jugendwartin Britta Möcking und ihr Turnierteam wieder ganz hervorragend organisiert hatten. Vielen Dank an diese tolle Organisation!!! 

mehr
10.07.2017

Es ist geschafft! Unsere 1. Damen steigen in die Niederrheinliga auf!!!!

Mit einem mehr als glatten 8:1 Sieg, knallten am Samstag unsere 1. Damen die Ladies vom  TC BW Neuss weg und steigen somit in die Niederrheinliga auf! Herzlichen Glückwunsch! Dabei hatten unsere Bayeranerinnen gerade mal 3 Punkte für die Gegnerinnen aus Neuss im Einzel übrig! Wohw... Das ist klasse!!
Und unsere Nachwuchsladies der 3. Damen besiegeln auch in ihrem Nachholspiel bei BW Elberfeld mit einem 6:3 Sieg den Aufstieg in die Bezirksliga!
Somit steigen alle 3 Leistungsmannschaften der Damen auf!

Bei unseren 1. Herren hat es dann leider nicht zum Aufstieg gereicht. Mit 2:7 verlieren sie beim TC Bredeney und verbleiben somit in der 1. VL.
9:0 gewinnen unsere Herren 50 beim TC Schellenberg, können aber in der Abschlusstabelle leider nicht mehr am TC Schaephuysen vorbeiziehen und verbleiben somit in der 2. VL.

Und last but not least gewinnen die Herren 40/2 ihr Saisonabschlussspiel beim Solinger TB mit 5:4 müssen aber die Reise in die BKC antreten. 

07.07.2017

Glückwunsch an unsere Jugend-Bezirksmeister und -platzierte

Auch bei den diesjährigen Jugend-Bezirksmeisterschaften konnte sich der SV Bayer Wuppertal wieder mal hervorragend in Szene setzten. Mit Fenna Steveker (Mädchen U10), Lana Müller (Mädchen U14) und Nico Lorber (Jungen U14) stellt der SV Bayer gleich 3 Bezirksmeister! Herzlichen Glückwunsch an die Bezirksmeister und Platzierten!!!

1. Platz:
- Fenna Steveker (Mädchen U10)
- Lana Müller (Mädchen U14)
- Nico Lorber (Jungen U14)
2. Platz:
- Fynn Wember (Jungen U12)
3.Platz:
- Matthieu Wehner (Jungen U12)
- Jill Schoeneich (Mädchen U14)
- Jasmin Landefeld (Mädchen U16)
03.07.2017

Damen 30 siegen 7:2 und bleiben in der Regionalliga!!!

Glückwunsch an unsere Damen 30, die mit einem 7:2 gegen den Ratinger TC den 4. Platz sichern und somit die Regionalliga halten! Glückwunsch!!
Und noch ein Grund zu Feiern, die  2. Damen gewinnen auch ihr letztes Saisonspiel gegen des ESV Wuppertal mit 8:1 und steigen in die 2. Verbandsliga auf! Glückwunsch!
Hier die Ergebnisse im Einzelen:

2. Damen - Hastener TV, 8:1
3. Damen - BW Elberfeld- wurde verlegt
Damen 30 - Ratinger TC GW, 7:2
Herren 30 - TC Rot-Gold, 7:2
4. Damen 40 - Leichlinger T, 3:6
2. Herren 40 - Netzballverein, 2:7
26.06.2017

Medenspielwochenende - 1. Herren erkämpfen sich einen 5:4 Sieg gegen den Viersener THC

5:4 hieß es am Samstag nach spannenden Spielen und Kampf bei den 1. Herren, die damit ihre Aufstiegschancen vor dem letzten Spieltag noch wahren!
Chefcoach Uwe lobt:" Eine tolle Mannschaft. Der Samstag war ein schöner Tennistag! Die Mannschaft hat eine unglaubliche Enerie. Das haben auch die Zuschauer gespürt!" 

Hier die weiteren Ergebnisse in der Übersicht:

2. Damen - ESV WuppertaL West - 9:0
3. Damen - Wiescheider TC, liegt mir noch nicht vor
Damen 30 - Rochusclub Düsseldorf, 1:8
1. Damen 40 - TC Metzkausen,  7:24. Damen 40 - Langenfelder TC, 3:6
1. Herren - Viersener THC,  5:42. Herren  -  TV Osterrath, 5:4
4. Damen 40 - Langenfelder TC, 3:6
Herren 30 - TC Küllenhahn,7:2
Herren 50 - TK 78 Oberhausen,5:4
Herren 70 - BW 1926 Ronsdorf, liegt mir noch nicht vor

26.06.2017

Leon Zeis gewinnt U14 Konkurrenz beim Hans-Weber Turnier in Velbert

Vom 15.06.-18.06.2017 fand in diesem Jahr wieder das traditionelle Hans-Weber Tunier in Velbert statt, an dem auch einige unserer Jugendlichen mit von der Partie waren. 

Und? Leon Zeis, unser Bayeraner Jung konnte sogar die U14-Konkurrenz für sich entscheiden ... Glückwunsch zum tollen Sieg, lieber Leon !!!

26.06.2017

Gemischte U12 holt sich den Bezirksmeistertitel

Wer hätte das am Anfang der Saison gedacht ? Unsere eigentlich U10-Mannschaft musste bei den U12-ern starten, da kein anderer Verein des Bezirks IV eine Mannschaft bei U10 gemeldet hatte. Unsere Sorge war völlig unbegründet, dass unsere Kids bei den U12-ern wohl untergehen würden. Im Gegenteil: Bei insgesamt 4 Spielen wurde nur ein Doppel verloren, alle anderen Spiele wurden souverän gewonnen und somt durften sich die 6 Zwerge am Sonntagabend über den 1. Tabellen-Endplatz und somit auch über den Bezirksmeistertitel freuen.

Herzlichen Glückwunsch an Lenny Wember, Justus Hülsemann, Matthias Birkenholz, Fenna Steveker, Mette Möcking und Luise Seebohm !!
23.06.2017

Medenspiele der vergangenen Woche

Aufgrund der starken Hitze in dieser Woche sind von Seiten des Verbandes die Seniorenspiele der Ü60 Mannschaften in dieser Woche abgesagt worden. Einige unserer Mannschaften haben sich aber untereinander mit dem Gegner verständigt und die Spiele gespielt bzw. auch verschoben. 

Und so ist der Stand der Dinge:

Herren 65 - ETUF Essen, 4:2
Herren 70 - BW Ronstorf, verschoben auf 25.6,09:00 Uhr
Herren 75/1 - TC Weiden, 1:5
Herren 75/2 - TC Kartause, 2:4
Herren 75/3 - TSV Meerbusch, verschoben auf Freitag, 23.6., 10;00 Uhr

19.06.2017

Medenspiele vom Wochenende - 3. Herren schaffen Aufstieg in die BKA

Mit einem 7:2 Sieg erspielen sich unsere 3. Herren den erhofften Aufstieg in die BKA! Herzlichen Glückwunsch!

Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

2. Damen - Netzballverein Velbert, 8:1
3. Damen - GW Wuppertal, 7:2
2. Damen 40 - Langenfelder TC,6:3
3. Damen 40 - Langenfelder TC, 9:04. Damen 40 - SV Hilden Nord, 4:5
3. Herren - GW Langenfeld, 7:21. Herren 40 -  Wuppertaler TC, 0:9
2. Herren 40 - Leichlinger TV, 1:8
Herren 55 - Fortuna Wupperta, 8:1

12.06.2017

1. Damen gewinnen 5:4 beim TC Rheinstadion und legen Basis zum Aufstieg in die Niederrheinliga

Whow!!! Ein sehr gutes Medenwochenende liegt hinter uns. Alle unseren 6 Leistungsmannschaften fahren Siege ein! Super...und allen voran unsere 1. Damen, die mit ihrem 5:4 Sieg beim TC Rheinstadion den entscheidenden Grundstein für den Aufstieg in die Niederrheinliga legen! Sauber und Glückwunsch Ladies! Glückwunsch aber auch an die anderen Mannschaften...ein aus Bayersicht sehr gutes Medenwochenende.

Hier sind die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Damen - TC Rheinstadion - 5:4
2. Damen - BW Remscheid - 8:1
3. Damen - GW Burscheid - 9:0
1. Damen 40 - BW Bottrop - 2:7
2. Damen 40 - GW Burscheid - 7:2
3. Damen 40 - TSG Solingen - 3:6
4. Damen 40 - Barmer TC - 4:5
1. Herren - TC RW Düsseldorf - 6:3
2. Herren - RW Raffelberg - 5:4
3. Herren - BW Heiligenhaus - 9:0
Herren 30 - Ford Wülfrath - 3:6
1. Herren 40 - GW Elberfeld -6:3
2. Herren 40 - GW Lennep - 4:5
Herren 55 - TVGW Heiligenhaus -9:0

07.06.2017

Bergische Meisterschaften - 3 Bergische Meister, 2 Vizemeister und 5 Halbfinalteilnahmen

Mit Ana Lena Toto bei den Damen, Jan Kochems/Chris Topham im Herren Doppel und Thommi Müller an der Seite von Stephan Schwerter im Herren Doppel 30/40 dürfen wir uns gleich 3 x über den Bergischen Meistertitel freuen und diesen bejubeln. Klasse und herzlichen Glückwunsch!!!

Unser Glückwunsch geht aber auch an Lana Müller, die es bei den Damen LK 12-23 bis ins Finale geschafft hat und Nino und Ante Toto, die im Herrendoppel ihren Vereinkollegen im Finale knapp unterlegen waren.
Herzlichen Glückwunsch euch zur Vize-Bergischen-Meisterschaft!

Den Bayer-Erfolg bei den Bergischen Meisterschaften runden die fünf weiteren Bayeraner ab, die es bis ins Halbfinale geschafft haben:
- Jasmin Landefeld (Damen LK 12-23)
- Mara Hamburger/Lara Hirsch (Damen Doppel)
- Jan Kochems (Herren Einzel)
- Chris Topham (Herren Einzel)
- Marc D´Avoine (Herren 50)

Wenn man dem angegebenen Link folgt, so kann man nochmal alle Ergebnisse im Überblick betrachten.
06.06.2017

Kreismeisterschaften 2017 – Bayeraner stechen heraus

Die diesjährigen Kreismeisterschaften standen wieder einmal ganz im Zeichen der Bayer-Jugend. Mit 25 Kindern gingen wir an den Start, nur GW Elberfeld hatte mehr Kinder gemeldet. Eigentlich wollten wir mit 27 Teilnehmern starten, aber leider kam die Konkurrenz der Mädchen U10 nicht zustande.Am Finaltag wurden in insgesamt 7 Konkurrenzen die Sieger ausgespielt, 3 Finale waren reine Bayer-Endspiele !!! Bei traumhaftem Wetter konnte man auf der schönen Anlage von Grün-Weiss Elberfeld spannendes Tennis beobachten und der Erfolg der Bayeraner spricht Bände:

29.05.2017

Medenspiele vom Wochenende - Damen behaupten mit 7:2 die Tabellenführung

Mit einem 7:2 gegen BW Bottrop behaupten unsere 1. Damen nach dem 4. Spieltag die Tabellenführung in der 1. VL. Glückwunsch Ladies! Den Sieg machten sie aber schon in den Einzeln klar.
Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

1. Damen - BW Bottrop - 7:2
Damen 30 - TC Bredeney - 2:7
1. Damen 40 - Grefrather TC RW - 2:7
1. Herren -  BW Kamp-Lintford- 5:4
2. Herren - Heißen Mülheim, 4:5
Herren 50 - TC Schaephuysen, 5:4

Und von letzter Woche Dienstaggibt es auch noch Ergebnisse zu vermelden:

Herren 65 - SV Neukirchen - 3:3
Herren 70 - TC RG Monheim 4:2
1. Herren 75 - DSD Düsseldorf - 2:4
2. Herren 75 - MTHC 1903/80 - 1:5
3. Herren 75 - TG Willich - 3:3
23.03.2017

"Nie mehr Bezirksliga" - Herren 40 feiern Aufstieg

Die Herren 40_1 haben es geschafft. Mit einem 4:2 Sieg über GW Langenfeld erspielen sie sich Platz 1 der Tabelle und somit den Aufstieg in die 2. VL! Herzlichen Glückwunsch!

Die 2. Damen 40 und die 2. Herren 40 erspielen beide ein 3:3 Unentschieden und sind am kommenden Wochenende beide nochmals am Samstag mit dem letzten Medenspiel der WS 2016/2017 am Start.
Die 2. Damen 40 erwarten um 14:00 Uhr in der Halle von Gold-Weiss den Merscheider TV und die 2. Herren 40 erwarten am Samstag um 17:00 Uhr den Wuppertaler TC in unserer Bayerhalle.
12.01.2017

Neujahrsturnier 2017 - Die Schornsteinfeger gehen als Sieger vom Platz!!!

Am letzten Samstag war es wieder soweit! Das Sportwart-Team Melli und Thommi hatten zum traditionellen Neujahrs-Glücksturnier eingeladen.
20 Spielwillige hatten sich trotz der glatten Witterungsbedingungen dennoch eingefunden um ein paar nette Stunden mit Tennis spielen, klönen und so weiter zu verbringen.

Und - welch Überraschung ??? In diesem Jahr waren es nicht die Kleeblätter, die ja bereits als Abosieger bekannt waren, die gewonnen haben. Nein, die Schornsteinfeger konnten sich am Ende durchsetzeh. Christa Rocke, Maria Krätschmann, Jonas Jütz und Peter Rambusch konnten am Ende als Sieger vom Platz gehen und mit den anderen zusammen den Siegerchampus geniessen.