Winter-Kleinfeld-Olympiade 2014 – Die Mini´s trumpfen ganz groß auf

Und endlich war es wieder soweit, die Kleinsten durften am Wochenende zur traditionellen Kleinfeld-Olympiade antreten.

24 Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren standen pünktlich um 17.00 Uhr in der Halle und wollten zeigen, was sie schon alles können. Und das ist verdammt viel …

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl konnten wir die Kids in 3 Konkurrenzen aufteilen. In der Halle herrschte auf allen 3 Plätzen reges Treiben. Für viele der Zwerge war es das 1. Turnier, dementsprechend aufgeregt waren auch alle, aber viel aufgeregter waren noch die zuschauenden Eltern J.

Und so kämpften die Mini´s insgesamt 3 Stunden im Kleinfeld oder aber bei Melli und Magnus bei den Lauf- und Koordinationsspielen um Punkte, haben tolles Tennis gespielt, haben bewiesen wie sportlich und fair sie schon sind und hatten vorallem alle sehr viel Spaß.

Um 20.00 Uhr konnten dann die ersten 4 der jeweiligen Konkurrenzen stolz ihre Pokale  sowie tolle Preise  entgegen nehmen. Aber auch die anderen Mini´s gingen nicht leer aus, denn alle bekamen ein kleines Präsent, eine Urkunde und eine Medaille.

Wir blicken auf ein wunderbares Turnier zurück, denn am Ende waren alle glücklich und zufrieden. Wir müssen uns sicher keine Sorge um den Nachwuchs machen ! Danke an die tollen Kinder !!!

Hier noch die Sieger- und Platzierten:

Jahrgang 2004:

1. Annika Eitner

2. Christoph Seebohm

3. Lea Mosmann

4. Marie Tode

 Jahrgang 2005/2006:

1. Constantin Grobel

2. Moritz Schneider

3. Frederick Bergmann

4. Johannes Möller

Jahrgang 2007 und jünger:

1. Fenna Steveker

2. Mette Möcking

3. Janis Boedicker

4. Lissy Müller

 

Auf ein Neues im Sommer, wir freuen uns drauf !

 Britta Möcking (Jugendwartin)