1. MiniMidcourt Circuit - Bayerkids sehr erfolgreich

Bei herrlichem Sonnenschein fand das 1. Turnier des MiniMidcourt-Circuit auf der wunderschönen Anlage des BW Wülfrath statt.

Für den SV Bayer waren insgesamt 4 Kinder am Start, Knut und Constantin traten im Midcourt an und Fenna und Mette im Kleinfeld.

Die Jungs spielten sich am Samstag locker durch die Quali und zeigten auch am Sonntag im Hauptfeld, dass sie einen Pokal mit nach Hause nehmen wollten. Leider trafen Knut und Constantin schon im Halbfinale aufeinander, m.E. das vorweggenommene Finale. Hier konnte Knut sich durchsetzen und machte auch im Finale dann kurzen Prozess mit seinem Gegner. Strahlend nahm er als Turniersieger den Pokal bei der Siegerehrung entgegen. Aber auch Constantin konnte das „kleine Finale“, im Spiel um Platz 3, sicher für sich entscheiden und auch er freute sich über einen starken 3. Platz und natürlich den Pokal.

Im Kleinfeld trumpften unsere Mädels groß auf. Fenna und Mette holten sich beide in der Gruppenphase den Gruppensieg. Im Hauptfeld ließen sie ebenfalls nichts anbrennen und es kam zum Traumfinale „Fenna gegen Mette“. Hier setze sich Fenna mit 15:10 durch. Beim Gratulieren lagen sich die beiden Zwerge in den Armen, ein sehr süßes Bild.

Zum Abschluss gab es noch lecker Pizza auf der herrlichen Terrasse von Wülfrath und die Eltern hatten bei dem einen Glas Wein/Bier auch eine Menge Spaß.

Der SV Bayer kann stolz auf seine Zwerge sein und wir sind gespannt, was noch so folgen wird …