Jugendweihnachtsfeier im Rahmen des Konditionstrainings

von Britta Möcking

Einmal im Jahr wird es in der Sporthalle der Rutenbeck richtig weihnachtlich, nämlich immer dann, wenn die Jugend-Tennisabteilung dort ihre „Weihnachtsfeier der etwas anderen Art“ veranstaltet. So duftet es in der ganzen Halle nach Glühwein, Punsch und leckeren Keksen und durch die ganze Halle tönt laute, wunderbare Weihnachtsmusik … Oh man, ist das immer schön …

… Und noch schöner ist es, den Kindern bei den Spielchen zuzugucken, die mit viel Leidenschaft und Spaß durchgeführt werden. Da ist es völlig egal, ob man erst 5 Jahre oder schon 18 Jahre alt ist. Die Zwerge kämpfen gemeinsam mit den Großen, laufen um ihr Leben, lachen, toben und haben jede Menge Spaß miteinander. Ich bin immer wieder fasziniert, was wir für tolle Jugendliche haben.

So haben dieses Jahr diese wunderbare Veranstaltung 45 Kinder besucht und viele Eltern waren zum Klönen und Kekse naschen sowie zum Zugucken gekommen. Birgit hat sich wieder viele nette Spiele einfallen gelassen, so dass alle abends mit guter Laune und einem kleinen Tütchen vom Christkind nach Hause gegangen sind.

Nicht zu vergessen sind die Sieger- und Platzierten des diesjährigen Vielspieler Cups, die auch noch mit Pokalen und Preisen geehrt wurden:

1.       Win Steveker (3.870 Punkte)

2.       Jonas Jütz (3.411 Punkte)

3.       Piet Steveker (3.380 Punkte)

4.       Leo Hartmann (2.470 Punkte)

5.       Leon Zeis (2.170 Punkte)

Und weil das alles so wunderbar läuft, wird es ganz sicher eine Wiederholung in 2015 geben !!!