certoplast OPEN 2015 - Katharina Rath, Hannes Abt und Philipp-Alexander Penkatzki heißen die Sieger


Bei strahlendem Sonnenschein gingen am gestrigen Sonntag die 35. certoplast OPEN mit einem spannenden Herrenmatch zu Ende.

Zum 10. Mal hatte es sich Peter Rambusch als Geschäftsführer der certoplast Technische Klebebänder GmbH nicht nehmen lassen, das erfolgreiche und beliebte offenene Ranglistenturnier des SV Bayer Wuppertal e. V. zu unterstützen. Als Dank dafür gab es auch dann bei der Siegerehrung eine liebevoll verzierte Jubiläumstorte, ganz in orange gehalten.

Aber zuvor standen natürlich die sportlichen Aktivitäten im Vordergrund!!! Und die zahlreichen Zuschauer dürften es nicht bereut haben, den Sonntag auf unserer schönen Außenterrasse verbracht zu haben, denn sie konnten tolles Tennis erleben.

Los ging es um 11:00 Uhr mit den Herren 30. Hier hatten sich die Topgesetzten Philipp-Alexander Pentkatzki vom TC Eigen Stadtwald e. V. Bottrop (Pos. 1) und Lukas Pour vom TC GW Haspe (Pos. 2) in Endspiel gespielt. Der erste Satz ging schnell an Pentkatzki. Mit einem 6:1 im Rücken wurde es dann im zweiten Satz nochmal etwas enger, doch am Schluss behielt Pentkatzkie mit 6:4 dann doch die Oberhand.

Danach stand dann das Damenendspiel an. Hier traf die Topgesetzte und beim SV Bayer aus den Vorjahren bekannte Katharina Rath auf die junge  Lea Gasparovic vom TC BW Aachen (Pos. 2). Katharina Rath konnte aber klar ihrer Favoritenrolle gerecht werden und entschied das Endspiel mit einem glatten 6:2 und 6:2 für sich. 

Das Highlight des Tages, das Endspiel in der Herrenkonkurrenz,  startete dann mit etwas Verzögerung. Hannes Abt, an Pos. 6 gesetzt, vom KETV Karlsruher Eislauf- und Tennisverein (Pos. 6) traf auf den Topgesetzten Konstantin Gerlakh vom Dortmunder TK. Die Zuschauer erlebten ein spannendes Duell der beiden Herren. Mit 6:2 konnte Konstantin Gerlakh schnell in Führung gehen, doch dann wartete Hannes Abt mit enormen Kämpferquallitäten auf und konnte den zweiten Satz mit 6:2 für sich entscheiden. Ein unheimlich packenden Spiel bekamen die Zuschauer zu sehen. Im dritten Satz ging es ganz eng zu. Am Ende hatte Hannes Abt die Nase vorn und konnte den 3. Satz mit 6:4 für sich entscheiden.

Ein großer Dank ging dann bei der Siegerehrung auch an das Turnierleiter-Team rund um Melli Muhsal, die erneut, auch in diesem Jahr, für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hatten und sogar den Wettergott im Griff hatten! Klasse!

Sieger, Sponsoren, Turnierleiter und Ballkinder....
Siegerehrung der Damenkonkurrenz

1. Platz - Katharina Rath (RTHC Bayer Leverkusen)
2. Platz - Lea Gasparovic (TC BW Aachen)
Siegerehrung der Herrenkonkurrenz

1. Platz - Hannes Abt (KETV Karlsruher Eislauf- und Tennisverein)
2. Platz - Konstantin Gerlakh (Dortmunder TK)
Siegerehrung der Herren 30-Konkurrenz

1. Platz - Philipp-Alexander Penkatzki (TC Eigen Stadtwald Bottrop)
2. Platz - Lukas Pour (TC GW Haspe)
Peter Rambusch - Geschäftsführer der certoplast Technische Kleebänder GmbH

Sponsor im 10 Jahr mit Jubiläumstorte